11. April 2017

Fahrbahndeckenerneuerung Wittener Landstraße: Vollsperrung der L 625 aufgehoben

Warnbaken, Symbolfoto

Die Deckenbauarbeiten auf der L 625 in Herdecke und Witten sind am heutigen Dienstag, den 11. April 2017 fertig gestellt worden. Die Vollsperrung der Straße wurde mittlerweile aufgehoben, so dass die L 625 zwischen Herdecke und Witten wieder in ganzer Länge befahren werden kann.

 

Es sind auf der Ardeystraße noch Restarbeiten in den Seitenbereichen erforderlich. Hierfür ist jedoch nur eine Absicherung der jeweiligen Arbeitsbereiche erforderlich, so dass keine Beeinträchtigung des Verkehrs mehr zu erwarten ist.

 

Quelle: Landesbetreib Straßen.NRW