17. März 2017

Harmonische Klänge beim Klavierfestival in der Städtischen Musikschule Herdecke

Klavier, Archivfoto.

Das Klavier ist eines der beliebtesten Instrumente und steht im Mittelpunkt des nächsten Konzertes der Städtischen Musikschule Herdecke. Das Team der Musikschule lädt herzlich ein!

 

Am Sonntag, den 26. März 2017 um 11.15 Uhr zeigen junge Pianistinnen und Pianisten in der Musikschule, Vinkenbergstraße 5 (Anfahrt über die Zeppelinstraße, Parkmöglichkeit auf dem Schulhof) ihr Können.  Schülerinnen und Schüler aller Altersgruppen werden dem Publikum an diesem Tag ihre erlernten Stücke präsentieren.

 

Auf dem Programm stehen neben Highlights der Klavierliteratur wie dem „Hochzeitstag auf Troldhaugen“ von Edward Grieg, Chopins „Regentropfen-Prelude“ oder dem 1. Satz aus der „Mondschein-Sonate“ von Ludwig van Beethoven auch aktuelle Musikstücke. So werden unter anderem die James Bond-Filmmusik mit dem Stück „Skyfall“, Mancini´s „Pink Panther“ und einige der im Moment überaus beliebten Klavierstücke von Ludovico Einaudi erklingen. Außerdem wird neben den solistischen Beiträgen auch vierhändiges Klavierspiel zu hören sein.

 

Der Eintritt zum Konzert ist frei. Das Team der Musikschule freut sich auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher!