Herdecker Ferienprogramm: Restkarten für Familienfahrten erhältlich

Alina Boldt vom Jugendamt präsentiert den aktuellen Ferienfrosch.
Alina Boldt vom Jugendamt präsentiert den aktuellen Ferienfrosch.

Der bekannte Ferienfrosch bietet auch in diesem Jahr wieder ein tolles Sommerferienprogramm für daheim gebliebene Ferienkinder. In Kooperation mit der Bürgerstiftung bietet die Stadt Herdecke auch wieder Familienausflüge in verschiedene Freizeitparks an. Restkarten sind noch erhältlich für die Fahrt am 15. August 2018 zum Kettler Hof und am 22. August 2018 zu den Karl-May-Festspielen. Wer Interesse hat, sollte sich telefonisch an Gabriele Bischoff unter 02330-611369 oder an Alina Boldt unter 02330-611270 wenden. Persönlich sind beide im Kulturhaus an der Goethestraße erreichbar.

Das gesamte Ferienprogramm zum Nachlesen gibt es im Ferienfrosch hier auf der städtischen Homepage. Die gedruckte Version liegt im Foyer des Herdecker Rathauses, im Bürgerbüro und Jugendamt sowie in den Schulen und öffentlichen Einrichtungen aus.