Kommunalwahlen 2014

Am 25. Mai 2014 wurde der Rat der Stadt Herdecke von den Bürgerinnen und Bürger in allgemeiner, unmittelbarer, freier, gleicher und geheimer Wahl neu gewählt.

 

Der Rat ist für alle Angelegenheiten der Stadtverwaltung zuständig und entscheidet über die allgemeinen Grundsätze, nach denen die Verwaltung geführt werden soll. Er wird für die Dauer von sechs Jahren, statt wie bisher fünf Jahren gewählt. In Herdecke wird als kreisangehörige Stadt zudem der Kreistag gewählt.

Die Bürgermeister- bzw. Bürgermeisterinnenwahl sowie die Wahl zur Landrätin bzw. zum Landrat finden erst im kommenden Jahr statt.

Wer ist wahlberechtigt?

Wahlberechtigt ist, wer Deutsche oder Deutscher ist oder die Staatsangehörigkeit eines Mitgliedsstaates der Europäischen Gemeinschaft besitzt, am Wahltag das 16. Lebensjahr vollendet hat und mindestens seit dem 16. Tag vor der Wahl den Hauptwohnsitzt im Wahlgebiet hat oder sich sonst gewöhnlich aufhält und keine Wohnung außerhalb des Wahlgebiets hat.

In besonders geregelten Fällen, wie bei Betreuung oder gerichtlicher Aberkennung des Wahlrechts besteht das Wahlrecht nicht.

Wer ist wählbar?

Wählbar sind alle Wahlberechtigten, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und seit mindestens drei Monaten in dem Wahlgebiet ihren Hauptwohnsitz haben oder sich sonst gewöhnlich aufhalten und keine Wohnung außerhalb des Wahlgebietes haben.

Wer wurde gewählt?

Folgende Parteien hatten sich in Herdecke zur Wahl gestellt:

  1. SPD - Sozialdemokratische Partei Deutschlands
  2. CDU - Christlich Demokratische Union
  3. Bündnis 90 / Die Grünen
  4. FDP - Freie Demokratische Partei
  5. Die Linke

Die Öffentliche Bekanntmachung mit den Vorschlägen der Vertreterinnen und Vertreter der Stadt Herdecke finden Sie hier.

Die Parteien, die sich im Kreistag um einen Sitz bewerben, finden Sie hier:

  1. SPD
  2. CDU
  3. Bündnis90/Die Grünen
  4. FDP
  5. Die Linke
  6. Alternative für Deutschland
  7. Piratenpartei
  8. Freie Wähler Gemeinschaft
  9. Bündnis Zukunft Ennepe-Ruhr

Zur Pressemitteilung gelangen Sie hier.