Volksbegehren: Antrag auf Ausstellung eines Eintragungsscheines

Abitur nach 13 Jahren an Gymnasien: Mehr Zeit für gute Bildung,G9 jetzt!

Auf Antrag hat die Landesregierung die amtliche Listenauslegung für ein Volksbegehren zugelassen. Das Begehren „Abitur nach 13 Jahren an Gymnasien: Mehr Zeit für gute Bildung, G9 jetzt!“ befasst sich damit, das Abitur nach 13 Jahren wieder landesweit vorzuschreiben. Die Zulassung der amtlichen Listenauslegung ist am 05. Januar 2017 vom Ministerium für Inneres und Kommunales des Landes Nordrhein-Westfalen bekannt gemacht worden.

 

In der Zeit vom 02. Februar bis zum 07. Juni 2017 liegen die Listen im Bürgerbüro der Stadt Herdecke, Kirchplatz 3 aus. Für Bürgerinnen und Bürger besteht während dieser Zeit die Möglichkeit, sich innerhalb der üblichen Öffnungszeiten des Bürgerbüros in die Liste einzutragen:

 

Montag: 8 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr

Dienstag: 8 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr

Mittwoch: 8 bis 12 Uhr

Donnerstag: 8 bis 18 Uhr (durchgängig geöffnet)

Freitag: 8 bis 12 Uhr

 

 

Zusätzlich ist das Eintragen in die Liste an folgenden vier Sonntagen

in der Zeit von 10 bis 14 Uhr möglich:

 

19. Februar

26. März

30. April

28. Mai 2017

 

Eintragungsberechtigt ist, wer innerhalb der Auslegungsfrist wahlberechtigt zum Landtag Nordrhein-Westfalen ist bzw. wird, in das Wählerverzeichnis (Verzeichnis der Eintragungsberechtigten) eingetragen ist und sein Stimmrecht nicht verloren hat.

 

Die öffentliche Bekanntmachung zur Listenauslegung steht hier auf der städtischen Homepage zur Verfügung.

 

 

Den Antrag auf Ausstellung eines Eintragungsscheines können Sie hier auch online beantragen:

 

 

* = Pflichtfeld