Umsetzung der EG Dienstleistungsrichtlinie

Die Richtlinie 2006/123/EG des Europäischen Parlamentes und des Rates vom 12.12.2006 über Dienstleistungen im Binnenmarkt sieht unter anderem die Einrichtung eines Einheitlichen Ansprechpartners, welcher Informationen über die Aufnahme und Ausübung von Dienstleistungstätigkeiten gibt und auf Wunsch die dazu notwendigen Verfahren und Formalitäten abwickelt, vor. Der Einheitliche Ansprechpartner für den Ennepe-Ruhr-Kreis und die kreisfreien Städte Bochum, Gelsenkirchen, Herne, Bottrop und Hagen sitzt in Bochum. Hier können Sie zahlreiche Informationen zu den unterschiedlichen Dienstleistungsangeboten der kommunalen und staatlichen Behörden sowie der Kammern finden:

 

http://www.ea-mittleres-ruhrgebiet.de/

 

 

Weitere hilfreiche Links:

 

http://vsm.d-nrw.de/index/search

http://www.startercenter.nrw.de/c2007.red?kat01=0201&sid=&p=GO

 

 

Allgemeine Informationen:

 

http://www.dienstleistungsrichtlinie.de/

 

.