Anmietung von Schulräumen

Schulräume der Stadt Herdecke, wie z. B. Klassenräume oder Aulen, können ortsansässigen Vereinen, Verbänden, Initiativen, politischen Parteien, anderen gemeinnützigen Organisationen und Privatpersonen für Veranstaltungen zur Verfügung gestellt werden, sofern hierdurch schulische Belange nicht beeinträchtigt werden.

Die Vergabe liegt  im Ermessen der Stadt. Ein Rechtsanspruch auf Zulassung der Benutzung besteht nicht.

Bitte beachten Sie:

Besteht die Befürchtung, dass durch eine Veranstaltung die Belange bzw die Interessen einer Schule beeinträchtigt werden, können Schulräume nicht überlassen werden. Dies gilt auch dann, wenn durch die Veranstaltung besondere Belastungen für das Umfeld der betroffenen Schule (z.B. Lärmbelästigung, Fahrzeugverkehr) zu befürchten sind.

Schulräume werden nicht für private Feierlichkeiten zur Verfügung gestellt.

Die Mietpreise sind in der Entgeltordnung ausgewiesen.