Städtische Musikschule öffnet den Kulturrucksack

Workshop "Bock auf Rock"

„Hey, Teacher, leave us kids alone! Erarbeitet euer eigenes Bandarrangement. Ein Angebot für junge GitarristInnen, PercussionistInnen und SängerInnen und alle, die es werden wollen.

Der Workshop wird geleitet von den Musikschuldozenten Dieter Markmann-Heuscheid und Norman Arnold und richtet sich sowohl an Anfänger, als auch an Fortgeschrittene. Die Teilnehmer und TeilnehmerInnen erarbeiten gemeinsam ein Arrangement auf den Grundlagen des Pink Floyd-Songs „Another brick in the wall“. Instrumente können von der Musikschule gestellt werden.                              

Termin: Samstag, 02.10.2021: 10.00 Uhr – 13.00 Uhr und 14.00 Uhr – 17.00 Uhr und Sonntag, 03.10.2021: 10.00 Uhr – 13.00 Uhr und 14.00 Uhr – 17.00 Uhr (18.00 Uhr Abschlusskonzert)

Plakat zum Workshop

Conga-Workshop "Trommeln total!":

Ein Conga-Workshop für AnfängerInnen mit Musikschuldozent Rainer Kuschel. Erarbeitet werden Grundtechniken wie: Open, Bass und Slap. Ziel des Workshops soll sein, am Ende einen zwei- oder mehrstimmigen „Afrikanischen Rhythmus“ gemeinsam zu spielen. Die Conga-Trommeln werden von der Musikschule gestellt.

Termin: Sonntag, 03.10.2021: 10.00 Uhr – 13.00 Uhr und 14.00 Uhr – 17.00 Uhr (18.00 Uhr Abschlusskonzert)

Plakat zum Workshop

Musical-Workshop "Let`s dance":

Musical-Workshop mit Musikschuldozentin Kirsten Wolke. Erarbeitet wird eine Musicalszene in Anlehnung an das Musical „Into the Woods“. Im Vordergrund steht der Tanz, mit dem Schwerpunkt „Jazzdance“. Aber es wird natürlich auch der Gesang mit eingebaut. Jeder kann sich jeweils für das Singen, das Tanzen oder das Schauspielern oder aber auch für alles entscheiden. Die Zahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist nicht begrenzt.

Termin: Samstag, 02.10.2021: 10.00 Uhr – 13.00 Uhr und 13.30 Uhr – 15.30 Uhr und Sonntag, 03.10.2021: 10.00 Uhr – 13.00 Uhr und 14.00 Uhr – 17.00 Uhr (18.00 Uhr Abschlusskonzert)   

Plakat zum Workshop


>> Hier gehts zum Kulturrucksack-Anmeldeformular <<


 

Städtische Musikschule Herdecke

Haben Sie Spaß an Musik? Möchten Sie ein Instrument lernen? Oder möchten Sie vielleicht Ihr Kind zum Musikunterricht anmelden? Dann sind Sie bei der Städtischen Musikschule Herdecke genau richtig.

Hier finden Sie musikalische Bildung verknüpft mit zeitgemäßer Pädagogik, die eine kontinuierlich und nachhaltige Ausbildung im Einzel-, Gruppen- und Klassenunterricht bietet.

Dabei ist das Angebot weit gestreut und reicht von den Kursen im Kleinkinderbereich (Eltern-Kind-Gruppe, Musikgarten, Früherziehung und Orff-Kreis) über die vokale und instrumentale Ausbildung bis hin zur Abteilung für Tanz und Bewegung mit Ballett, Jazzdance und Dance-Mix.

Das gemeinsame Musizieren kommt natürlich auch nicht zu kurz. So bieten Ensembles, Chöre, Bands und Orchester viel Raum für die gemeinschaftliche Beschäftigung mit Musik aller Art.

Die Städtische Musikschule Herdecke ist offen für alle Musikbegeisterten, fördert Schülerinnen und Schüler auf individuelle Weise und vermittelt Musik aller Stilrichtungen.

Auf diesen Seiten können Sie sich umfassend informieren. Viel Vergnügen!