Die Arbeit der Bürgerstiftung Herdecke

Viele Herdecker Bürgerinnen und Bürger engagieren sich mit Geld und Zeit für diejenigen Menschen in unserer Stadt, die Hilfe benötigen und sonst keine Ansprechperson haben. Die Bürgerstiftung Herdecke unterstützt das bestehende ehrenamtliche Engagement in Herdecke direkt oder durch gemeinnützige Gruppen und führt ergänzend eigene Projekte zum Wohl aller Bürgerinnen und Bürger Herdeckes durch.

 

Ein besonderer Schwerpunkt sind dabei Projekte, welche die Zielgruppe Kinder und Jugendliche betreffen.

Seit Gründung der Stiftung sind zahlreiche Projekte von Vereinen, Schulen, dem Kinderschutzbund und anderen Organisationen durch finanzielle Mittel unterstützt worden.

Kinder aus einkommensschwachen Familien werden bei der Anschaffung von Arbeitsmitteln und Unterrichtsmaterialien für die Schule oder bei der Zahlung des monatlichen Mitgliedsbeitrages für einen Sportverein oder der Unterrichtsgebühr für die Musikschule unterstützt.

Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums besuchen regelmäßig Bewohnerinnen und Bewohner der Herdecker Altenzentren.

Sehr erfolgreich ist das Projekt „gesundes Pausenfrühstück für alle", das an Herdecker Schulen durchgeführt wird. Im Rahmen des Ferienprogrammes „Ferienfrosch" der Stadt Herdecke übernimmt die Bürgerstiftung Herdecke die Teilnahmekosten der Fahrten für Kinder, dessen Eltern sich diese Fahrten nicht leisten können. Bei dem Projekt „Lesepaten" geht es darum, Kinder mit Lesedefiziten zu fördern, indem ihnen „Paten" zur Seite gestellt werden. Diese versuchen, den Kindern die Freude am Lesen zu vermitteln. Durch das Projekt „Miniphänomenta" möchte die Stiftung schon im Grundschulalter das Interesse für die Naturwissenschaften wecken und fördern.

Sowohl die eigenen Projekte als auch die Unterstützung anderer Organisationen werden finanziert durch die Zinsen auf das Stiftungskapital (zurzeit etwas über 300.000 €) und Spenden Herdecker Bürgerinnen und Bürger. Für eine dauerhaft erfolgreiche Arbeit muss das Stiftungskapital weiter erhöht werden und natürlich ist die Stiftung auch weiterhin auf Spenden angewiesen.

Ausführliche Informationen zur Arbeit der Bürgerstiftung Herdecke und zu ihren Projekten finden Sie unter www.buergerstiftung-herdecke.de.