Anmeldungen zum Jugendferienprogramm im Jugendcafé FachWerk

Symbolfoto: Ferienfrosch.
Symbolfoto: Ferienfrosch.

Ein vielfältiges Ferienprogramm bietet die Offene Kinder- und Jugendarbeit auch in diesem Jahr wieder für alle Herdecker Jugendlichen im Alter von 11 bis 17 Jahren an. Insgesamt sieben spannende Tagesaktionen finden in der zweiten Hälfte der Sommerferien statt: Ob Hindernisparcours, Wasserski, Kletterwald und Schwarzlichtminigolf (4. Woche der Sommerferien), oder aber Kartbahn, Erlebnisbad und Trampolinhalle (6. Woche) – auch Jugendliche, die ihre Sommerferien nicht im Urlaub verbringen, können auf ihre Kosten kommen! Erstmalig seit Beginn der Corona-Pandemie wird es außerdem wieder eine Kurzfreizeit geben: Für zwei Tage, inkl. Lagerfeuer, Übernachtung und Parkeintritt, geht es ins „Fort Fun“ im Hochsauerlandkreis (5. Woche). Darüber hinaus wird das Jugendcafé FachWerk für alle zuhausegebliebenen Jugendlichen ab 13 Jahren seine Türen montags bis freitags jeweils von 15 bis 20 Uhr öffnen.

Die Anmeldungen für Tagesfahrten und Kurzfreizeit finden am Dienstag und Mittwoch, 21. und 22. Juni 2021, statt. An beiden Tagen besteht zwischen 16 und 18 Uhr im Jugendcafé FachWerk (Bachplatz 3 & 5) die Möglichkeit, sich für das geplante Programm anzumelden. Da die Plätze begrenzt sind, kann nur berücksichtigt werden, wer sich rechtzeitig anmeldet und den Teilnahmebetrag direkt und in bar bezahlt. Es lohnt sich also, frühzeitig vorbeizukommen! Alle relevanten Informationen sind in der diesjährigen Online-Version des Ferienfroschs hier zu finden.