Bildungsangebot „FerienIntensivTraining  – FIT in Deutsch“ startet wieder in Herdecke

Symbolfoto: Info.
Symbolfoto: Info.

In den Sommerferien findet von Montag, 25. Juli bis Freitag, 05. August, von 09 Uhr bis 16 Uhr wieder das Bildungsangebot „FerienIntensivTraining – FIT in Deutsch“ statt. Das vom Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen geförderte Projekt ist ein außerschulisches und unterstützendes Angebot zur intensiven Deutschförderung, dass die letzten Jahre schon in den Oster-Sommer- und Herbstferien erfolgreich durchgeführt wurde. Bereits Gelerntes wird vertieft und die Alltagskompetenzen gesteigert.

Das Bildungsangebot richtet sich an alle neu zugewanderten Schüler/innen von der Primarstufe bis zur Sekundarstufe II, die eine Deutschförderung nach dem Erlass „Integration und Deutschförderung neu zugewanderter Schülerinnen und Schüler“ erhalten. Die Teilnahme ist kostenlos inklusive Ausflüge und Verpflegung (Frühstück und Mittagessen). Das Kursmaterial wird gestellt. 15 bis 25 Schüler/innen können teilnehmen. Der Kurs wird in der Werner Richard Schule durchgeführt und wie in den Osterferien von Frau Gözdas sowie Frau Akbunar geleitet.

Die Maßnahme wird unter den vorgegebenen Hygienemaßnahmen der Stadt Herdecke durchgeführt.

Anmeldungen nehmen Oliver Schreiber vom Sozialamt unter der Telefonnummer 02330- 611 273 (oliver.schreiber@herdecke.de) sowie Michael Guhr unter der Telefonnummer 02330-611 328 oder (michael.guhr@herdecke.de) entgegen.