Der Zukunft Gehör verschaffen: Zwölf talentierte GeigerInnen zu Gast im Gemeinschaftskrankenhaus

Symbolfoto: Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke.
Symbolfoto: Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke.

Das mit zahlreichen Preisen (ECHO 2017, Ritte-Preis, Hamburger Preis für Kulturkommunikation etc.) ausgezeichnete Kulturprojekt TONALi ist Musikwettbewerb, Akademie, Festival und hochklassige Nachwuchsförderung und inzwischen schon seit mehreren Jahren ein fester Begriff. Um herausragende junge Musikerinnen und Musiker fit für die große Bühne zu machen und sie dabei in ihrer persönlichen und musikalischen Entwicklung zu stärken, findet auch in diesem Jahr wieder die TONALi-Akademie, die vom 16. bis 20. Februar bereits zum zehnten Mal an der Universität Witten/Herdecke (UW/H) gastiert, statt.

Bei einem fünftägigen Workshop in Kooperation mit der Fakultät für Kulturreflexion bereiten sich zwölf GeigerInnen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz auf Konzertauftritte vor großem Publikum vor. Bereits Mitte Januar haben sich die Talente im Alter von 18 bis 26 Jahren bei Live-Auftritten für den Akademiejahrgang TONALi20 qualifiziert. Im Rahmen des Workshops machen Sie auch Station im Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke: Am Mittwoch, den 19. Februar 2020 geben Sie ab 17 Uhr kleinere Konzerte auf Stationen - um 19 Uhr findet dann ein öffentliches Abschlusskonzert imCafé statt. Musikliebhaber sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Über TONALi:

Über TONALi ist ein komplexes Förderprogramm unter dem Motto „Jung für Jung“: junge MusikerInnen schulen, binden und interessieren in diversen Ländern außerhalb Deutschlands jährlich rund 40.000 Kinder und Jugendliche für klassische Musik. Ehrenpräsident ist Christoph Eschenbach. Hauptförderer von TONALi sind die Oscar und Vera Ritter-Stiftung, Hans-Kauffmann-Stiftung, Hubertus Wald-Stiftung, Claussen Simon-Stiftung, Karin Stilke-Stiftung, Art Mentor Foundation Luzern, Hamburger Kulturbehörde, Die Beauftragte für Kultur und Medien der Bundesregierung Deutschland und Freunde von TONALi e.V..

Allgemeines zum Wettbewerb gibt es unter

www.tonali.de/wettbewerbe/spielen; die Biografien der TONALi20-AkademistInnen gibt es auf www.tonali.de/wettbewerbe/spielen/teilnehmer

Quelle: Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke