Herdecker Ferienfrosch 2022: Programm bereits online einsehbar

Symbolfoto: Ferienfrosch 2022 (Pixabay).
Symbolfoto: Ferienfrosch 2022 (Pixabay).

Sommer, Sonne und ganz viele Abenteuer: Während der Ferien gibt es viel freie Zeit zum Spielen und Toben. Das Team der Offenen Kinder- und Jugendarbeit der Stadt Herdecke bietet auch dieses Jahr zahlreiche spannende Aktionen und ein buntes und abwechslungsreiches Sommerferienprogramm für daheim gebliebene Ferienkids an. So geht es ins Phantasialand nach Brühl und in den Movie Park nach Bottrop, wo rasante Fahrgeschäfte puren Nervenkitzel versprechen weiterhin in den Allwetterzoo Münster und ins Fort Fun. Die Bürgerstiftung Herdecke unterstützt auch in diesem Jahr wieder die Fahrten mit bezuschussten Tickets.

Außerdem beteiligen sich viele Herdecker Vereine und Verbände mit einem abwechslungsreichen Sport- und Kreativangebot. In der ersten Ferienhälfte (vom 27.06. bis zum 14.07.2022) findet wieder der beliebte Abenteuerspielplatz (Platz am Kalkheck) statt. Herdecker Kinder und Jugendliche von 6 bis 13 Jahren können nach Herzenslust Buden oder Häuser bauen.

Das Programm ist auf der Seite der Stadt Herdecke unter https://www.herdecke.de/familie-soziales/kinder-jugendliche/ferienfrosch-2022.html einsehbar. Fragen zu den einzelnen Angeboten beantworten die im Ferienfrosch aufgeführten Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner gerne. Die Anmeldung zu den Familienfahrten ist nur am Montag, 20. Juni, von 16 bis 19 Uhr im Jugendcafé Fachwerk möglich! Am Dienstag, 21.06.22, und Mittwoch, 22.06.22, können sich Kinder und Jugendliche für das Jugendferienprogramm der Stadt Herdecke jeweils von 16 bis 18 Uhr im Jugendcafé „Fachwerk“ anmelden. Nur wer direkt bei der Anmeldung bezahlt, hat einen Platz sicher!

Die Stadt Herdecke behält sich daher Änderungen des Programms vor und teilt auf dieser Seite nur den aktuellen Planungsstand mit.