Betreuung an Grundschulen

In Herdecke werden an den Grundschulen ca. 400 Kinder nach der Schule betreut. Es werden zwei Betreuungsformen angeboten. Die sogenannten Halbtagsbetreuungsgruppen, in denen die Kinder vor dem Unterricht ab 7.30 Uhr und nach dem Unterricht bis 13.30 Uhr von Fachpersonal betreut und beschäftigt werden.

Das Angebot der Offenen Ganztagsbetreuung Grundschule (OGS) bietet Betreuung bis 16.00 Uhr an. Hier ist die Teilnahme verpflichtend. Ebenso ist die kostenpflichtige Teilnahme am Mittagessen obligatorisch.

Alle beiden Systeme bieten eine Betreuung während aller hälftigen Ferien an.

Die Vermittlung eines Betreuungsplatzes ist gebührenfrei.

Die monatlichen Gebühren für die Betreuung finden Sie in den jeweiligen Anträgen.

  • Freiwilliges Angebot der Stadt Herdecke
  • Achtes Buch Sozialgesetzbuch
  • Kinderbildungsgesetz

Ihre Ansprechperson

Frau Gabriele Bischoff

gabriele.bischoff@​herdecke.de 02330-611 369Adresse | Öffnungszeiten | Details