Ehrenamtskarte

Die Ehrenamtskarte ist ein Zeichen des Dankes und der Anerkennung für langjähriges und überdurchschnittliches bürgerschaftliches Engagement.

Unabhängig von ihrem Wohnort erhalten Inhaberinnen und Inhaber der Ehrenamtskarte, auf Grund einer Vereinbarung zwischen dem Land und den beteiligten Städten und Gemeinden, in ganz Nordrhein-Westfalen Vergünstigungen in zahlreichen öffentlichen und privaten Einrichtungen und bei unterschiedlichen Veranstaltungen. Mit der Vergabe der Ehrenamtskarte möchte die Stadt Herdecke den zahlreichen Bürgerinnen und Bürgern ein "Dankeschön" für ihr Engagement aussprechen.

Die Ehrenamtskarte kann ausgegeben werden, wenn jemand

  • mindestens fünf Stunden ehrenamtliche Arbeit pro Woche im Stadtgebiet von Herdecke oder als Bürgerin/Bürger der Stadt Herdecke in einer anderen Gemeinde in NRW leistet
  • mindestens seit zwei Jahren für das Gemeinwohl in einer oder mehreren Organisation(en) tätig ist und
  • die ehrenamtliche Arbeit ohne Aufwandsentschädigung leistet, die über Erstattung von Kosten und Auslagen hinausgeht.

Ihre Ansprechperson

Frau Silke Schmidt

silke.schmidt@​herdecke.de 02330-611 207Adresse | Öffnungszeiten | Details