Gestattung für Getränkeausschank

Eine Gestattung wird Ihnen aus besonderem Anlass (z.B. Straßenfest, Vereinsfest, Zeltfest) für einen vorübergehenden erlaubnisbedürftigen Gaststättenbetrieb erteilt. Es wird hierbei ausschließlich der Ausschank von Getränken gestattet, nicht die gesamte Veranstaltung.

Die Veranstaltung müssen Sie zusätzlich noch beim Ordnungsamt anzeigen. Hierfür erhalten Sie dann eine Erlaubnis zur Durchführung der Veranstaltung.

Gebührenrahmen von 25,00 bis 400,00 Euro.

Bitte bringen Sie den ausgefüllten Gestattungsantrag mit.

Weitere Unterlagen können für die Erteilung einer Gestattung erforderlich sein. Daher ist eine vorherige Beratung (auch fernmündlich) ratsam.

  • Gaststättengesetz
  • Ordnungsbehördengesetz

Ihre Ansprechperson

Herr Dennis Neunzig

dennis.neunzig@​herdecke.de 02330-611 215Adresse | Öffnungszeiten | Details