H2: 8 Kilometer Rundweg "Vom Ruhrtal zum Hickenstein"

Dieser Lassoweg ist mit dem Symbol H2 gekennzeichnet. Man startet am besten südöstlich des Mühlencenters in Herdecke an der Ruhr. In 200 Metern Entfernung liegt eine Bushaltestelle, an der alle Herdecker Buslinien zusammenlaufen, und auch der Bahnhof Herdecke befindet sich in nur einem Kilometer Entfernung.

Die Zuwegung zum eigentlichen Rundweg führt auf ebener Strecke an der Ruhr in Richtung Harkortsee. Nach etwa 800 Meter erreichen wir ein Wahrzeichen Herdeckes, den Viadukt.

Hier biegen wir rechts ab und erreichen über einen schmalen Fußweg und etwa 500 Meter Straße den recht steilen "Bausenweg!". Über den "Oberen Dellweg" geht es die Kemnade herunter bis zum Parkplatz "Am Hickenstein". Nun führt eine der steilsten Passagen Herdeckes den ehemaligen Weg der Köhler und Waldarbeiter den Berg hinauf zum Höhenkamm. Wir kreuzen den "Oberen Dellenweg", gehen bis zur großen Wegekreuzung mit der Schutzhütte den Berg hinunter und dann wieder zurück zum "Oberen Dellenweg", der uns wieder zur Zuwegung und zum Ausgangspunkt führt.

Höhenprofil und Wanderroute