Nachhaltigkeit

Die weitreichenden Beschlüsse zur Agenda 21 auf dem Weltgipfel in Rio de Janeiro 1992 liegen zwar schon mehr als 25 Jahre zurück, die Themen der Nachhaltigkeit sind jedoch aktueller denn je.

Die Berücksichtigung der drei Grundpfeiler der Nachhaltigkeit

- Ökologie, Ökonomie und Soziales -

soll sicherstellen, dass heutige und zukünftige Generationen ein gutes Leben in Herdecke führen können.

Über Fortschritte und Erfolge sowie anstehende Projekte und Planungen können Sie sich auf diesen Seiten informieren.

Historie der Lokalen Agenda in Herdecke

Nach dem Motto „Global denken - lokal handeln" hat sich, wie in vielen anderen Kommunen in Deutschland, auch der Rat der Stadt Herdecke mit dem Beschluss vom 25. März 1999 zur Verabschiedung einer Lokalen Agenda 21 für Herdecke verpflichtet. Gleichzeitig wurde bei der Stadt auch eine Agenda-Stelle eingerichtet. Seitdem sind in Herdecke hierzu eine Vielzahl von Aktionen und Projekten durchgeführt worden.

Agenda 21

Die Agenda 21 ist ein weltweites Aktionsprogramm für das 21. Jahrhundert und wurde auf dem Weltgipfel in Rio de Janeiro von 178 Staaten unterzeichnet. Die langfristige Sicherung der natürlichen Lebensgrundlagen (Ökologie), wirtschaftliche Stabilität und Entwicklung (Ökonomie) sowie soziale Gerechtigkeit (Soziales) bilden das Leitbild der Nachhaltigkeit, das in der Agenda 21 verankert ist. Mit diesem Dokument verpflichteten sich die Unterzeichnerstaaten, neben ihren internationalen Bemühungen zusätzlich lokale Handlungsprogramme zu beschließen.

Agenda 2030

Die Agenda 2030 stellt seit 2016 das Nachfolgeprogramm zur Agenda 21 dar. Sie ist ein weltweites Aktionsprogramm für das 21. Jahrhundert und wurde auf dem Weltgipfel für nachhaltige Entwicklung 2015 von der Generalversammlung der Vereinten Nationen verabschiedet. Sie beinhaltet 17 Oberziele zur nachhaltigen Entwicklung und diesen untergeordnet 169 Zielvorgaben. Durch Beratung, Nachfrage, Information, Anregung, Diskussion und Mitentscheid sollen Sie als Herdecker Bürgerin und Bürger am Aktionsprogramm mitarbeiten. Ein Dialog und ein lebendiger Agenda-Prozess können aber nur dann funktionieren, wenn möglichst viele Bürgerinnen und Bürger sich zur aktiven Mitarbeit bereitfinden.

Aktuelles

Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Herdecke (v.l.): Ms. Flosel Piad-Almirante (Dumangas), Klimaschutzmanager Jörg Piontek-Möller, Dumangas Bürgermeister Ronaldo Golez, Mr. Eugenio Decastillo Jr. (Dumangas) und Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster.

Klimapartnerschaft: Delegation um Bürgermeister Ronaldo Golez aus Dumangas zu Gast in Herdecke

Ronaldo Golez ist Bürgermeister der philippinischen Stadt Dumangas. Zusammen mit Mr. Eugenio Decastillo Jr. und Ms. Flosel Piad-Almirante hatte er in...


Klimaschutzbeauftragter der Stadt Herdecke: Jörg Piontek-Möller

Energie und Geld sparen: Klimaschutzmanager gibt Tipps zur Optimierung der Heizungsanlage

Am kommenden Wochenende, in der Nacht von Samstag, den 29. Oktober auf Sonntag, den 30. Oktober 2016 werden die Uhren von drei auf zwei Uhr...


Gemeinsam stellen Friedhelm Schürmann vom Kino Onikon (rechts) und Jörg Piontek-Möller von der Lokalen Agenda der Stadt Herdecke den Film vor.

„Tomorrow“ – Kino Onikon und Lokale Agenda der Stadt Herdecke laden zum Agenda-Kino

Am Sonntag, den 18. September laden das Kino Onikon und die Lokale Agenda der Stadt Herdecke um 18 Uhr zum Agenda-Kino in das Onikon, Goethestraße 14...


Grafik Bürgerbeteiligung

Wohnwünsche und Wohnzufriedenheit: Auswertung der Befragung aller Herdecker Haushalte

Im vergangenen Jahr hat die Stadtverwaltung Herdecke zum Zwecke einer Wohnzufriedenheitsanalyse eine Befragung aller Herdecker Haushalte durchgeführt....


Zur Auftaktveranstaltung begrüßten Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster und Klimaschutzmanager Jörg Piontek-Möller zahlreiche Vertreterinnen und Vertreter aus Bürgerschaft, Rat und Verwaltung im Ratssaal.

Nachhaltigkeit: Auftaktveranstaltung zur „Global Nachhaltigen Kommune NRW“

„Global Nachhaltige Kommune NRW“ – kurz GNK – lautet der Titel, unter dem sich jetzt eine Steuerungsgruppe in Herdecke gebildet hat. Denn Herdecke...


Gemeinsam stellen Friedhelm Schürmann vom Kino Onikon (rechts) und Jörg Piontek-Möller von der Lokalen Agenda der Stadt Herdecke den Film vor.

Agenda-Kino am Sonntag in Herdecke: „Power to Change – Die EnergieRebellion“

Die Lokale Agenda der Stadt Herdecke und das Kino Onikon laden zum Agenda-Kino ein. Am Sonntag, den 19. Juni 2016 steht der Film „Power to Change –...


Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster empfing gemeinsam mit Klimaschutzmanager Jörg Piontek-Möller (rechts) den STADTRADELN-Botschafter Rainer Fumpfei.

Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster empfängt STADTRADELN-Botschafter Fumpfei

Herdecke radelt wieder für ein gutes Klima um die Wette: Startschuss am Samstag

Rainer Fumpfei ist STADTRADELN-Botschafter und aktives ADFC-Mitglied...


Bei der Auszeichnungsfeier überreichte Jasmin Geisler vom Informationszentrum 3. Welt Dortmund e.V. (links) den Kindern die Urkunde mit der Zertifizierung zur Fairtrade-School.

Auszeichnung: Grundschule Hugo Knauer ist erste Fairtrade-School in Herdecke

„Herzlich Willkommen, ihr lieben Leute, zur Preisverleihung begrüßen wir euch heute!“, erklang es am vergangenen Freitagvormittag auf dem Schulhof der...


Gemeinsam stellen Friedhelm Schürmann vom Kino Onikon (rechts) und Jörg Piontek-Möller von der Lokalen Agenda der Stadt Herdecke den Film vor.

„The True Cost – Der Preis der Mode“: Lokale Agenda und Kino Onikon laden zum Agenda-Kino

Ein Pullover oder eine Hose für weniger als 10 Euro, ein Hemd für 5 Euro. In der Regel freuen sich Kundinnen und Kunden in einem Modegeschäft, wenn...


Gemeinsam stellen Friedhelm Schürmann vom Kino Onikon (rechts) und Jörg Piontek-Möller von der Lokalen Agenda der Stadt Herdecke den Film im Herdecker Rathaus vor.

Agenda-Kino am Sonntag: Lokale Agenda und Kino Onikon präsentieren „Landraub“

Gemeinsam mit dem Kino Onikon präsentiert die Lokale Agenda der Stadt Herdecke am kommenden Sonntag, den 14. Februar 2016 den Film „Landraub“ von Kurt...


Klimaschutzmanager Jörg Piontek-Möller, Doris Althaus als Vorsitzende der Steuerungsruppe inHerdecke und Antje Meyer von der Stadtverwaltung Herdecke (v.l.) nahmen die Urkunde entgegen. Foto: Faire Metropole Ruhr e.V./Jan Drews

Der Pott bleibt fair! Ruhrgebiet erneut als Faire Metropole ausgezeichnet – Herdecke zieht mit

Industriestandort, Fußballregion, Kulturhauptstadt – das Ruhrgebiet hat viele Facetten. Weniger bekannt ist eine weitere Vorreiterrolle: Als erste...


Annette Becker, Rebecca Junker (vorne) und Christian Müller von der Hochschule Bochum (links oben) machen gemeinsam mit Rudolf Lüneborg und Jörg Piontek-Möller aus dem Bereich Agenda & Demografie im Rathaus (rechts oben) auf die Aktion aufmerksam.

Umfrage Demografie: Studierende nehmen Wünsche von Herdeckern entgegen

In Kooperation mit der Hochschule Bochum hat die Stadt Herdecke im vergangenen Sommer eine Wohnraumumfrage zum Thema „Wohnwünsche und barrierearmer...


Der städtische Klimaschutzmanager Jörg Piontek-Möller (rechts) stellt den Film gemeinsam mit Friedhelm Schürmann vom Kino ONIKON vor.

Agenda-Kino im ONIKON am Sonntag: „10 Milliarden Menschen – Wie werden wir alle satt?“

Regisseur Valentin Thurn (THE WASTE) ist wieder auf der Suche nach Lösungen zu brisanten Fragen. Mit dem Film „10 Milliarden – Wie werden wir alle...


Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster erhält gemeinsam mit Doris Althaus die Urkunde aus den Händen von Manfred Holz (Mitte), Ehrenbotschafter der Fairtrade-Kampagne im Beisein von Mitgliedern der Steuerungsgruppe sowie Vertretern aus Einzelhandel und

Fairtrade-Town Herdecke: Feierliche Urkundenübergabe im Kulturhaus

„Sie spielen nun in der Champions-League, gemeinsam mit Städten wie Barcelona, London, Paris, Manchester oder München“, gratulierte Manfred Holz,...


Logo Fairtrade

Herdecke ist nun eine Stadt des fairen Handels: feierliche Urkundenübergabe am Sonntag

Ein großer Schritt ist getan. Herdecke wird offiziell zur Stadt des fairen Handels gekürt. Die Lokale Agenda der Stadt Herdecke lädt daher mit der...


Antje Meyer von der Lokalen Agenda der Stadt Herdecke macht gemeinsam mit der Sprecherin der Steuerungsgruppe, Doris Althaus, auf die Fairtrade-Aktion bei der Langen Tafel aufmerksam (v.l.).

Herdecke darf sich mit dem Titel Fairtrade-Stadt schmücken – Thema bei der „Langen Tafel“

Zwei Jahre intensiver Arbeit liegen hinter der Steuerungsgruppe, die sich dem Thema des fairen Handels in Herdecke angenommen hat. Die Bemühungen...


Antje Meyer von der Lokalen Agenda der Stadt Herdecke, Friedhelm Schürmann vom Kino ONIKON und städtischer Klimaschutzmanager Jörg Piontek-Möller stellen den Film im Kino vor (v.r.).

Leben mit der Energiewende Teil 3 – "selber machen": Agenda-Kino im ONIKON am Sonntag

Im Januar präsentierte die Lokale Agenda der Stadt Herdecke gemeinsam mit dem Kino ONIKON den Film „Leben mit der Energiewende“. Hier wurden die...


Zur Gewinnübergabe waren anwesend (v.l.): Antje Meyer (Lokale Agenda der Stadt Herdecke), Thomas Friese (Sparkasse Herdecke), André Walter (Tretmühle Herdecke), Veronika Riepe (Hotel Zweibrücker Hof), Sonja Galito, Alfred Längler, Luis Galito Vaerst, Bürg

1.706 Kilogramm CO2 gespart – Aktive beim STADTRADELN mit 11.845 Kilometern erfolgreich

Radeln für ein gutes Klima – das haben sich 57 Menschen in Herdecke in diesem Sommer zur Aufgabe gemacht und waren dabei sehr erfolgreich. Erstmals im...


Die Steuerungsgruppe mit Mitgliedern aus Handel, engagierten Bürgerinnen und Bürgern sowie Politik und Verwaltung freut sich nun, alle Zertifizierungskriterien erreicht zu haben. Auch Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster (2.v.l.), städtischer Klimasch

Herdecke stellt Zertifizierungsantrag zur Stadt des fairen Handels: alle Kriterien erfüllt

„Ich bin sehr zuversichtlich, dass wir uns in Herdecke ab Herbst mit dem Titel ‚Fairtrade Stadt‘ schmücken dürfen“, freut sich Bürgermeisterin Dr....


Foto: Elisabeth Semme, WP/WR

Klimaschutzwettbewerb: Preise für Herdecker Schulen

Die Bürgerstiftung hatte im Herbst des Jahres 2013 gemeinsam mit der Bürgerinitiative Semberg den Klimaschutzwettbewerb der Schulen ins Leben...