Gemeinsam für den Klimaschutz

Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster (vorne rechts) und Dumangas Bürgermeister Ronaldo Golez  (vorne links) unterzeichnen den Freundschaftsvertrag.

Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster und Dumangas Bürgermeister Ronaldo Golez unterzeichnen Freundschaftsvertrag

Die Zusammenarbeit mit der Philippinischen Stadt Dumangas ist nochmals besiegelt:

Dumangas Bürgermeister Ronaldo Golez und Herdeckes Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster unterschrieben jetzt den Freundschaftsvertrag.

Die Delegation aus Dumangas ist bereits zum zweiten Mal in Herdecke. Geschlossen wurde die Kooperation mit einem Vertrag bei ihrem letzten Besuch vor etwa einem Jahr. Mit dem jetzigen Freundschaftsvertrag haben beide Städte die Zusammenarbeit und gegenseitige Unterstützung in Bezug auf Klimaschutz und Klimaanpassung besiegelt. Zum ersten Mal dabei ist auch der stellvertretende Bürgermeister aus Dumangas, Ian Dolutan. Er selbst ist ein Farmer in Dumangas und kann so viele Erfahrungen in den Austauschgesprächen und Workshops, die in der Zeit des Besuches in Herdecke auf dem Programm stehen, mitteilen. Auch Ricardo Marfiga ist erstmals mit dabei. Er gehört zum so genannten weltweiten Netzwerk ICLEI (International Council for Local Environmental Initiatives), ein Verband von Städten und Gemeinden für Umweltschutz und nachhaltige Entwicklung.

Das erste Projekt im Rahmen der gegenseitigen Unterstützung für ein besseres Klima auf der Welt ist bereits konkret. Noch in diesem Jahr sollen die in Dumangas bestehenden Diesel-Pumpen durch Solarpumpen ersetzt werden. Finanziert wird diese Maßnahme vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit. „Wir haben gemerkt, dass wir in Dumangas mit wenig Aufwand in kurzer Zeit viel bewegen können!“, freut sich Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster über die effektive Zusammenarbeit. Zur Installation der neuen Pumpen wird eine Delegation aus Herdecke nach Dumangas zum Gegenbesuch anreisen.

„Die jetzt anstehenden Gespräche und Workshops dienen dazu, einzelne Projekte zu konkretisieren“, weiß Klimaschutzmanager Jörg Piontek-Möller. Am Samstag wird die Delegation aus Dumangas gemeinsam mit ihm wie angekündigt an der Sternfahrt zum Auftakt der Aktion Stadtradeln von Herdecke nach Hagen teilnehmen. Zu der Tour sind weitere Interessierte herzlich eingeladen! Am kommenden Dienstag, den 27. Juni 2017 findet die ebenfalls schon angekündigte Informationsveranstaltung im Ratssaal statt. Um 19.30 Uhr sind Interessierte herzlich eingeladen, sich einen Eindruck von der zukünftigen Zusammenarbeit zu machen.

Zur Pressemitteilung mit der Ankündigung der Sternfahrt und der Informationsveranstaltung gelangen Interessierte > hier <