Handwerksbetriebe für den 3. Herdecker Berufsinformationstag gesucht

Auch im letzten Jahr waren zahlreiche Schülerinnen und Schüler im Ruhrfestsaal des Zweibrücker Hofes, um sich über verschiedene Berufsfelder zu informieren.

Am 18. September ist es wieder so weit und der nunmehr 3. Herdecker Berufsinformationstag findet im Zweibrücker Hof statt. Um den Jugendlichen ein interessantes und breites Angebot präsentieren zu können, werden noch Handwerksbetriebe gesucht, die sich den Schülerinnen und Schülern vorstellen möchten.

Die Veranstaltung dient dazu, den Jugendlichen einen Einblick in verschiedene Berufsbilder zu ermöglichen und sich über Ausbildungsangebote zu informieren, um so die Berufswahl zu erleichtern. Bisher haben sich 20 heimische Unternehmen aus den Bereichen Gesundheit und Pflege, Hotel und Gastronomie sowie Chemie und Logistik angemeldet. Um das Angebot abzurunden und weitere Berufsfelder abzudecken, werden nun verstärkt interessierte Handwerksbetriebe gesucht, die sich den Schülerinnen und Schülern präsentieren möchten.

Interessierte Unternehmen können sich beim Amt für Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing & Tourismus unter Tel.: 02330-611298 oder 02330-611332 oder per Mail an: wirtschaftsfoerderung(at)herdecke.de informieren und anmelden. Die Teilnahme für die Betriebe ist kostenlos.